Museum Burgdorf

Allgemeine Fragen werden hier beantwortet

Museum Burgdorf

Beitragvon sasse am Mo 16 Mär 2009 21:12

Hallo zusammen,

meine Frage ist, kann mir jemand eine Adresse bzw Telefonnummer geben, von dem Museum bzw der Sammlung von Armeefahrzeugen im AMP Burgdorf?
Hat noch jemand zufällig Informationen darüber, ob dort ein Magirus Uranus existiert?

Schonmal besten Dank,
Saskia Gerks
Nicht verzagen, Magirus und Saurer fahren!
sasse
Soldat
Soldat
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 28 Jun 2008 12:22

Beitragvon ozelot am Do 19 Mär 2009 09:45

Salü

Hab zwar keine Ahnung vom AMP Burgdorf - kann aber Bilder eines Uranus anbieten. Entstanden in Thun bei einer Fahrzeugversteigerung...

http://www.primeportal.net/trucks/gunth ... l_20to6x6/

gruss

günther
ozelot
Gefreiter
Gefreiter
 
Beiträge: 13
Registriert: So 08 Jan 2006 12:06
Wohnort: Bern

Re: Museum Burgdorf

Beitragvon Retu am Mo 23 Mär 2009 11:53

Ich glaube die Sammlung ist offiziell nicht öffentlich, da sie unter anderem zu wenig Platz in der Halle haben um alles "schön herzurichten". Die Fz stehn eigentlich nur dicht aneinander gedrängt in der Halle. Wenn man nicht selbst ein Fachmann ist, oder einen dabei hat, läuft man ein bisschen planlos durch und verpasst das Beste.

Ich selbst konnte in der letzten Woche meiner RS in Burgdorf die Sammlung kurz anschauen, bin mir nun nicht 100% sicher, aber ich glaube da waren 1 oder 2 Magirus Deutz Uranus-Fz.

... und ganz viele andere, die den Besuch definitiv auch wert waren.

Eine Kontaktadresse kann ich dir auch nicht geben, da das AMP Burgdorf ja nicht mehr als richtiges AMP gebraucht wird. Ein Anruf bei der Logistikbasis Thun könnte vielleicht helfen, Burgdorf ist eigentlich nicht mehr als ein Ausleger Thuns..
Retu
Oberleutnant
Oberleutnant
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 18 Jan 2008 10:17
Wohnort: Bern


Zurück zu Fragen und Anregungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder