Seite 1 von 1

Abschaffung/Ersatz Saurer & Steyr

BeitragVerfasst: So 05 Apr 2009 22:19
von Fabiinho
Hallo zusammen

Als ich vor 2 Jahren den JMFK machte, war die ganze Zeit die Rede davon, dass die Saurer 6DM, 10DM und die Steyr (5,6 und 9,6 t) durch neue Lastwagen ersetzt würden. Der neue Hersteller sei allerdings noch nicht klar.
Weiss jemand, ob das inzwischen entschieden wurde? Bis wann dienen die "alten" noch?

Gruss

Re: Abschaffung/Ersatz Saurer & Steyr

BeitragVerfasst: Mo 06 Apr 2009 21:43
von Criplefinger
Hallo Fabiiinho
Nun mein "senf" dazu, Ich weis nicht alzu viel über dieses thema. Ich denke die "alten" Saurer und Steyr werden doch noch einige Jahre dabei sein da diese obwohl Alt sehr sehr gut im Gelände sind und auch einfach zu reparieren. Und das Fahren mit den dingern ist auch nicht alzu schwer und wen mal ein Spiegel abgeschlagen wird kommt das auch nicht alzu teuer zu stehen, im gegensatz zu den Modernen Spiegeln.

Als Ich bei der KataHi war hatten die dort einen neuen IVECO zum Testen, ist nicht schlecht jedoch etwas Moderner und bei der Handhabung auch schön mit den vielen knöpfen usw :D. JEdoch ob das ding im Gelände genau so gut ist wie die Saurer bezweifle Ich. Dafür kann man einiges mehr laden.
Aber wer Repariert schon diese dinger? Kann das die AMP überhaupt noch?

Im Zivilen Fahre ich für eine bekannte Thurgauer Firma Post quer durch die Schweitz und die haben ihre ganze Flotte von Scania auf Renault Magnum und Premium umgestellt dammit es auch für alle einfach zum Fahren ist und für die Werkstat einheitlicher für die Reparaturen ist.
Aber das Thema mit den Fahrzeugen würde mich auch Interesieren. Zudem stimmt es das einige RS mit IVECO Automaten Fahrschule machen?

Grüsse vom Simon

Re: Abschaffung/Ersatz Saurer & Steyr

BeitragVerfasst: Di 07 Apr 2009 13:39
von Retu
Criplefinger hat geschrieben:Zudem stimmt es das einige RS mit IVECO Automaten Fahrschule machen?



In Thun und Wangen mehrmals gesehen.


Wobei es in Thun auch gut "alte" WK-Mötis sein können, die auf den "neuen" Fz's zuerst eingeführt werden müssen.

Zudem ging bei uns in der RS das Gerücht um, dass die bekannten Steyr-Fahrschullastwagen durch Iveco (Stralis?) ersetzt werden. Ob gut oder schlecht, das mögen andere urteilen.. Ich finde, ein bisschen "heblen" gehört dazu 8)

Re: Abschaffung/Ersatz Saurer & Steyr

BeitragVerfasst: Di 07 Apr 2009 20:10
von Criplefinger
Sali Retu
da stimme Ich dir zu am besten lernt man es immer noch mit den guten Steyr Lkw. Und sehr gut finde Ich wie dort die Anhänger zu Manövrieren sind wirklich perfekt abgestummen zum Fahrzeug. Und das "heblen" gehört dazu nur so lernt man das Schalten am besten, für mich war es eine echte umstellung von Doppel-H auf die Renault Schaltung wo man die Gruppe mit einem Kipschalter wechselt.
Hauptsach mä cha dur Züri Fahre gell :lol: 8)

Re: Abschaffung/Ersatz Saurer & Steyr

BeitragVerfasst: Do 09 Apr 2009 09:08
von Wildsou
In Wangen gibt es wenige, welche die Prüfung auf dem Iveco machen. In Burgdorf habe ich den neuen Fahrschuhllastwagen gesehen. Es ist ein Iveco stralis. Wann der kommt, ist jedoch ungewiss. Im Moment fehlt das Geld ;-) ....

Die Steyr könnte man von mir aus sofort einschmelzen und neue LKW's draus machen aber die Saurer würde ich vermissen...

Re: Abschaffung/Ersatz Saurer & Steyr

BeitragVerfasst: Do 09 Apr 2009 09:23
von Fabiinho
[quote="Wildsou"]Die Steyr könnte man von mir aus sofort einschmelzen und neue LKW's draus machen aber die Saurer würde ich vermissen...[/quote]

Wenn man sich die RS-Fotos hier auf der Page anschaut, sieht man fast nur Steyr als Fahrschullastwagen.

Ich fände es auch schade, wenn die Saurer abgeschafft würden. Andererseits macht es bestimmt nichts, wenn auch die Armee Abgasrichtlinen einhalten würde. Nur sind halt die "alten" doch eben die, die noch etwas aushalten und auch mal über die Geländepiste kraxeln.

Das postivie daran ist, dass ihr euch vielleicht einen eigenen Saurer kaufen könnt, wenn die Armee die nicht mehr braucht :wink: